Fantasiereisen

Bei Dir zuhause

Hausbesuche sind in einem Umkreis von 30 km machbar (ca. zwischen Gunzenhausen, Weißenburg, Treuchtlingen und Nördlingen)

Wozu ist das gut?

Da wir die meiste Zeit mit negativen Gedanken verbringen, ist dies eine Möglichkeit, unsere Aufmerksamkeit auf etwas anderes zu richten.
Damit geben wir unserem Unterbewusstsein Zeit sich um die wirklich wichtigen Dinge zu kümmern.

Mit Fantasiereisen können wir unseren Stresspegel senken und unser Stresshormone Cortisol, Adrenalin und Noradrenalin senken.

Info
In einem Kurs wird eine Fantasiereise vorgetragen. Man kann sich gemütlich auf eine Matte legen oder auf einem Meditationskissen sitzen und sich von der Geschichte treiben lassen. Meist läuft dazu eine angenehme Entspannungsmusik im Hintergrund.
Der nächste Kurs
(Stressreduktion beinhaltet mehrere Entspannungstechniken)

Im  GesundheitsCenter Oettingen
Begrenzte Teilnehmeranzahl Anmeldung erforderlich!

 
Anleitung

Gönne Dir einen Kurzurlaub inmitten Deines Alltags. Lass Dich in grüne Wälder, auf bunte Wiesen, in ferne Länder oder auf ruhige Inseln entführen. In dieser Stunde bist Du ganz in Deiner Phantasie und läßt den Alltag hinter dir.

(Wenn Du den Anweisungen während des Lesens folgst, entspannst Du automatisch)

Beobachte jetzt einfach mal Deinen Atem…ganz von alleine kommt und geht er.

Nimm ihn einfach nur wahr. Beobachte –Einatmen – Ausatmen…

Hast Du schon bemerkt, dass Dein Körper zwischen den Atemzügen eine kleine Pause macht? Toll, was man so entdecken kann, wenn man sich selbst beobachtet, oder?

Beim nächsten Ausatmen kannst Du beobachten, wie sich Dein Körper entspannt. Lenke dazu Deine Gedanken einfach mal auf Deine Beine und spüre, wie sie beim Ausatmen schwer werden…genau, so ist es richtig!

Siehst Du, und während Du mit Deiner Aufmerksamkeit schon ganz bei Dir bist, kann Dein Geist nun eine Reise in Deine Fantasie unternehmen…

Stell Dir vor, es ist ein warmer, sonniger Tag. Du machst einen Spaziergang über die Felder und Wiesen. Sicherlich kannst Du Dich daran erinnern, wie sich Sonne auf der Haut anfühlt…rufe diese Erinnerung wach und spüre, wie Dich die Sonnenstrahlen nun wärmen.

Du gehst über einen moosbewachsenen Hügel. Der Boden ist weich und warm und Du darfst Dich nun einfach mal in das gemütliche Moos legen und ausruhen.

Nimm die Stimmung um Dich herum ganz wahr, die Schmetterlinge, die Vögel, ein paar kleine Wölkchen am Himmel.

Du fühlst Dich wohl und sicher. Jetzt gibt es nichts, was Du tun musst. Diese Zeit ist nur für Dich.

Genieße die Entspannung.

Dann kehre mit Deinen Gedanken wieder zurück zu Dir. Nimm Deinen Körper wahr, indem Du Deine Hände zu Fäusten machst.

Nimm einen tiefen Atemzug und sag zu Dir selber:

Ich bin ganz wach, ausgeruht und voller Energie!

Dein Kurs mit Freunden

Der Termin passt Dir nicht und Du möchtest lieber alleine oder mit Deinen Freunden entspannte Fantasiereisen erleben? Über das „Kontakt-Feld“ kannst mit mir gerne einen Termin vereinbaren.